Rabenclan

Verein zur Weiterentwicklung heidnischer Traditionen e.V.

Pressestelle
Externe Berichte
12.02.2014, 18:51

Startseite
Wir über uns
Kontakt
Pressestelle

Heidentum
Magazin
Aktuelles
Forum
Joculatorium
Links
Bearbeiten
Suchen


© Copyright 2003-2014 rabenclan.de

Was andere über uns sagen

Wir versuchen in dieser Rubrik möglichst alle Berichte, in denen der Rabenclan erwähnt wird, wertfrei zu dokumentieren. Für entsprechende Hinweise sind wir dankbar. Weder die Tatsache, dass diese Aussagen hier wiedergegeben werden noch die Reihenfolge ihrer Auflistung beinhaltet eine inhaltliche Wertung oder Zustimmung zu diesen Berichten. Bei Rückfragen zu diesen Texten bitten wir mit der Pressestelle des Rabenclans Kontakt aufzunehmen.

Inhalt - Bitte wählen Sie:
- Wissenschaftliche Publikationen, Bücher, Diplomarbeiten, Hausarbeiten
- Sektenberatungen/Weltanschauungsbeauftragte/Religiöse Informationsdienste
- Hörfunk
- Zeitungen, Zeitschriften, Magazine, Periodika
- Weitere Kommentare von Heiden
- Weitere Kommentare von denjenigen, die uns nicht mögen
- Weitere Kommentare divers
- Lob, Warnungen und Beschimpfungen im einstmaligen Website-Gästebuch



Wissenschaftliche Publikationen, Bücher, Diplomarbeiten, Hausarbeiten

Schwarze Sonne von Rüdiger Sünner, Drachen Verlag, Klein Jasedow, erweiterte und überarbeitete Neuauflage 2009
...Im Verhältnis zu anderen neuheidnischen Gruppen fällt beim "Rabenclan" eine stärkere intellektuelle Durchdringung der Materie auf. Man setzt - wenn man das so vereinfachend sagen kann - eher auf die pragmatische als die metaphysische Dimension des Spirituellen. Erkenntnistheoretische und religionsgeschichtliche Überlegungen umkreisen etwa unseren Naturbegriff oder das kulturell jeweils ganz verschiedene Verhältnis von Menschen zu einem oder mehreren Göttern. Diese Themen werden z.T. auch öffentlich, etwa in Rundfunkveranstaltungen mit Vertretern der Kirchen und der akademischen Wissenschaft diskutiert.

Anja Gregor: Neuheidentum und Geschlechterrollenverständnis- die Darstellung von Geschlecht in den Texten der Internetpräsenzen neuheidnischer Vereinigungen, GRIN Verlag, 2008
...Während die bewußte, gleichberechtigte Wortwahl des Rabenclans (...) sich auch in den Inhalten der Textdokumente widerspiegelte (....) Einzig der Rabenclan vermittelte den Eindruck eines aufgeklärten, nicht-polaren Verständnisses von Gender (wenn auch gesellschaftlich bedingt biologisch dichotom) und entsprechend aufgeklärten Umgangs mit Sexualität als nicht ausschließlich heterosexuell...

Lexikon neureligiöser Gruppen, Szenen und Weltanschauungen, Herder-Verlag, Freiburg im Breisgau, 2005
...Zur Heterogenität der Szene gehört das Nebeneinander von völkisch-rassistischen Gruppen und naturreligiösen Neuheiden, die sich klar von der Ariosophie distanzieren. Dazu zählt vor allem der neuheidnische Dachverband des "Rabenclans". Im Rahmen des "Ariosophie-Projektes" des "Rabenclans" werden insbesondere die Thesen der Skandinavistin v. Schnurbein rezipiert....

Wintersemester 2004/2005: Alte Götter und neue Heiden. Altnordische Mythologie im Neo-Paganismus (Übung)
...Mögliche Themen der Sitzungen: 1. Thematische Einführung/ Quellen/ Forschungsgeschichte/ Verbreitung (...) 13. Neugermanische Linke: der Rabenclan u.a. / Zusammenfassung der Ergebnisse...

Handbuch Religion in Berlin, 2003
...Dieser deutschlandweite Dachverband wurde im Herbst 1994 in der Nähe von Münster gegründet. Der Rabenclan vertritt ausdrücklich keine Lehre, sondern versteht sich als Arbeitskreis, Netz und Kontaktforum....

Judith Breuer: Weihnachten und Rechtsextremismus. Thesen Quellen Hyperlinks, 2003
...In diesem Zusammenhang sind einige Rezensionen aus der heidnischen (nichtmonotheistischen) Szene beachtenswert, die sich wirklich ausgesprochen fundiert und kritisch mit Ulbrichs Buch auseinandersetzen...Ähnliches gilt für Beiträge innerhalb des "Rabenclan - Arbeitsgemeinschaft für Heiden in Deutschland e.V."...

Joachim Schmidt: Satanismus - Mythos und Wirklichkeit, 2003
...Und der "Rabenklan" - eine Art Dachverband verschiedener neuheidnischer Gruppen - beruft such auf die "basisdemokratischen" Strukturen der alten germanischen und keltischen Stämme. Auch hier ist es also nicht möglich , von religiösen Bekenntnissen direkt auf politische Überzeugungen zu schließen...

Nordische Mythologie im indoeuropäischen Kontext, Proseminar 2003
...Seit Tolkien erlebt die nordische Mythologie zudem eine beachtliche Renaissance: in der Fantasy-Literatur, als Stoffquelle für Brett-, Computer- und Rollenspiele, als Bezugspunkt für die Gründungen (pseudo-)neuheidnischer Gemeinschaften wie Ásatrú und Rabenclan...

Stefanie von Schnurbein: Transformationen völkischer Religion seit 1945, 2001
...Andere Gruppen, insbesondere der Rabenclan – Arbeitskreis für Heiden in Deutschland e.V. (allerdings keine primär neugermanische Organisation) scheinen ein ernstzunehmendes Interesse an der Abgrenzung von und vor allem der kritischen Aufarbeitung der rassistischen und rechtsextremen Geschichte und Verbindungen neugermanischen Heidentums zu haben....

Religion im Internet
...Es ist vielmehr bemerkenswert, dass sich neben neuen religiösen Bewegungen, die sich nach klassischen Mustern mit hierarchischer Struktur und Traditionsbildung formieren - zum Beispiel die Rael-Gemeinschaft -, auch losere, diffuse Zusammenschlüsse neuer Verbände beobachten lassen. Sie generieren auf ihre Weise auch eine neue Form von Orthodoxie! Der Zusammenschluss von mehreren Hundert einzelnen Homepages in "The Witches Web" ist ein gutes Beispiel für diese Entwicklung, oder der "Rabenclan. Arbeitskreis der Heiden in Deutschland e.V."....

Hugo Stamm: Im Bann der Apokalypse, 1998
...Die Verklärung und Propagierung der Armanen-Ideologie und der Ariosophie geht beispielsweise der Wicca-Vereinigung Rabenclan, die zu den gemäßigten Hexen-Gruppen gehört, zu weit....

Hugo Stamm: Im Bann der Apokalypse, 1998
...Die Verklärung und Propagierung der Armanen-Ideologie und der Ariosophie geht beispielsweise der Wicca-Vereinigung Rabenclan, die zu den gemäßigten Hexen-Gruppen gehört, zu weit....

Friedrich Paul Heller u. Anton Maegerle Vom völkischen Okkultismus bis zur Neuen Rechten (1998)
...Der Rabenclan beziffert die deutsche "Heidenszene" auf "maximal zwei Dutzend Individuen". (Index News info Pressearchiv Heidenarbeit ,Internet 1997)...
(Eine wunderliche Recherchebehauptung seitens der Autoren, wenn man bedenkt, dass allein der Rabenclan zum damaligen Zeitpunkt etwa 150 Vereinsmitglieder hatte. Auch hier ist uns schleierhaft, wieso die Autoren meinen, sich bei einer solchen Zahlenangabe ausgerechnet auf eine offizielle Aussage des Rabenclans berufen zu können. Sollte dieser Artikel Hans Schuhmachers die Grundlage für das fehlerhafte Zitat sein, so könnte eine sorgfältigere Lektüre vor problematischen Zahlenangaben schützen. Die Angabe von Heller und Maegerle kontrastiert im übrigen auf interessante Weise mit dieser angeblichen Einschätzung durch uns.)

Diplomarbeit über "Rechtsextremistisches und Völkisches der Gothic-Szene"
... S. 24 74: Schuhmacher, Hans: Ariosophie - ein Überblick, im Internet: http://www.rabenclan.de/ariosophie.htm 75: Erwähnt werden muss in diesem Zusammenhang ...

Die Priesterin kocht ganzheitlich, 1997
...Ganz vom Völkischen abwenden will sich der erst 1994 gegründete Rabenclan. Laut Vereinsinfo haben in diesem heidnischen Arbeitskreis "Volkstümeleien oder Vererbungsmythen wie die aus unzivilisierten Zeiten" keinen Platz. In verschiedenen Schriftstücken setzte er sich bisher auch deutlich gegen rechte Anbiederungen...



Sektenberatungen/Weltanschauungsbeauftragte/Religiöse Informationsdienste

Pressemitteilung des 34. Deutschen Kirchentags zur Podiumsdiskussion "Führt Neuheidentum zu Rechtsextremismus?"
Ein Vertreter des Rabenclan nahm an einer Podiumsdiskussion im Rahmen des 34. Deutschen Evangelischen Kirchentags in Hamburg teil, veranstaltet durch die Arbeitsstelle Weltanschauungsfragen der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland, 2. Mai 2013. Die Pressemitteilung, die der Deutsche Kirchentag dazu verfasste, ist hier dokumentiert.

René Gründer: Neopaganismus im deutschsprachigen Raum. Entwicklungslinien eines neureligiösen Feldes; Materialdienst der Evangelischen Zentrale für Weltanschauungsfragen - EZW (Okt. 2012)
...Seit etwa 2000 gewinnen (auch unter dem Druck öffentlicher Wahrnehmung) humanistisch-menschrechtlich ausgerichtete Strömungen und Gruppen (wie die Asatru-Gruppe Nornirs-Aett" oder die eingangs erwähnte Initiative "Heidentum ist kein Faschismus" HikF sowie der bereits 1990 gegründete "Rabenclan e.V.") an Bedeutung. In diesem Spektrum wird die Universalität (neo-)paganer Religiosität (etwa in kulturanthropologischen Konzepten von Primärreligionen wie Animismus, Schamanismus oder Pantheismus) betont und jedwede restaurative/kulturkonservative und rassistische Auffassung des Heidentums kritisch zurückgewiesen...
(René Gründer ist wiss. Mitarbeiter am Institut für Soziologie der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg)

Aufklärungsgruppe Krokodil: "Bücher aus dem Giftschrank des New Age"
...Der Verein Rabenclan....Distanzierung zum Satanismus- ja aber... Jugendgefährdendes Material über Okkultismus und New Age?... Ausgesperrt?.... Von Heide zu Heide: Rabenclan kontra Naudhiz...Abgrenzung zum äusseren rechten Lager....
(Zu diesem Text gibt es eine bizarre Entstehungsgeschichte. Sie war der zuständigen Projektgruppe diverse Analysen und Hintergrundberichte wert.)

Religionswissenschaftlicher Medien- und Informationsdienst e. V. - REMID (Dez. 2004)
...Laut dem Wicca-Netzwerk Rabenclan e. V. ist für Deutschland von über 100.000 praktizierenden Wiccas auszugehen, andere Quellen der Wicca-Szene sprechen jedoch nur von mehreren Zehntausend Wiccas weltweit...
(Uns ist schleierhaft, wie REMID zu solchen Zahlenangaben kommt, die der Rabenclan angeblich zur Verbreitung von Wicca herausgegeben haben soll. Sie passt zu dieser Berufung auf angebliche Einschätzungen durch uns.)

Trügerischer "Heidenspass"? Das "1. Berliner Heiden- und Hexenfest" im Spiegel interner Kritik, Materialdienst der Evangelischen Zentrale für Weltanschauungsfragen - EZW 2004
...So sieht das Internet-Magazin der neuheidnischen Gruppierung "Rabenclan" das Treffen, an dem etwa 50 Personen aus unterschiedlichen Kreisen teilgenommen hatten, rückblickend "als ein Beispiel für die derzeitige Auseinandersetzung im Neuheidentum, ob Hexen und Heiden mit Ignoranz oder Zivilcourage gegenüber rechtsradikalen Umtrieben reagieren sollen"...

LOGO ESOinfo&service, 2003
...Es gibt eine linksextreme bis linksliberale Fraktion, die in den USA federführend ist und seit kurzem auch im deutschen Sprachraum spürbar wird, wie z.B. der Rabenclan oder pagan network. Aus diesem Umkreis kommen immer wieder Aktionen wie "Heiden für den Frieden" oder "Heiden gegen Nazis" (es gibt auch "Hexen gegen rechts" etc.) In diesem Zusammenhang sei erwähnt, dass auch die Metallmusikfanszene gegen Neonazis und Satanismus mobilisiert...

Evangelische Informationsstelle Schweiz (relinfo), 2002
...In Fernsehdebatten zum Thema Neuheidentum profiliert sich der Rabenclan mit Erfolg als neuheidnischer Kritiker des Neuheidentums, eine Rolle, die all jenen einleuchtet, die archaische Naturmystik begrüssen und gleichzeitig Neonazitum bekämpfen....

Sekten in Sachsen - most wanted
... Germanische Glaubensgemeinschaft, Heidnische Gemeinschaft, Armanen-Orden, Asatru, Bund für Gotteserkenntnis, Thule-Gesellschaft, Druiden, Rabenclan, Wicca. ...

Informationsstelle KSR - Texte
... Schneider. Neuheidentum: Asatru, Wicca, Rabenclan. Nichiren. Nostradamus und die Sonnenfinsternis 1999. ...

Sektenberatung.ch
... 1.9.97: Angst vor dem Islam? Artikel aus "Leben & Glauben". 25.8.97: Neuheidentum: Rabenclan, Wicca, Asatru und deren Aktivitäten im Internet. ...


Hörfunk

Zurück zu den Runen. Über neuheidnische Rekonstruktionen vorchristlicher Religion - WDR Lebenszeichen 30.03.2008
...Die Gründer des Rabenclan e.V. waren damals etwa 15 Männer, Frauen und ein Hund – auch Tiere sind vollwertige Wesen. Sie haben seinerzeit, 1994, mit diesem Verein dem Rechtsradikalismus im Neuheidentum die Stirn und den wahren nicht völkisch orientierten Neuheiden eine Heimat bieten wollen. ...

Mythen der Rechtsradikalen - Hessischer Rundfunk, März 1996
... Hier versammeln sich Germanen, Hexen, Zauberer, Kelten und Druiden, die sich von jedem Rassismus explizit distanzieren und jenseits von neonazistischem Muff die Idee einer Naturreligion in Europa wiederbeleben wollen, die diesseitsorientiert sein soll und nicht auf eine jenseitige Erlösung ausgerichtet. Scharf kritisiert der Rabenclan nicht nur die Inhalte der ANSE, der Armanen oder anderer rassistischer Gruppen, sondern auch die Yggdrasil-Leute. ...

Hexen, Magier und Druiden - HR2 Mai 1996, Wiederholung am 17.5.2002
... Doch diese Distanzierung geht vielen Heiden nicht weit genug. Vor gut einem Jahr gründeten sie den "Rabenclan eV.", der sich "Arbeitskreis der Heiden in Deutschland" nennt und inzwischen ...


Zeitungen, Zeitschriften, Magazine, Periodika

DIE WELT KOMPAKT - Schwarze Schafe gibt es überall (von Heiko Ehrhardt, Pfarrer); 03.02.2014
...Die Kritik, die man aber deutlich äußern muss, ist die vielfach enge Verbindung zu politisch rechtsaußen stehenden Gruppen. Das darf nicht beschönigt werden, und die Trennschärfe ist leider meistens sehr schwierig. Das betrifft aber eher die Heiden, also andere naturspirituelle Gruppen. Und: Nicht jede heidnische Gruppe ist rechtsradikal. Es gibt auch Gruppen wie den "Rabenclan". Diese Gruppe arbeitet erklärtermaßen gegen die im Heidentum häufig vorhandenen rechten Tendenzen. Die Hexen sind aufgrund ihrer Herkunft aus dem ökologisch/feministischen Bereich weniger rechtslastig...

Junge Freiheit vom 08.11.2012 - Rückkehr der Götter (Baal Müller; Rezension des Buchs von Kveldúlf Gundarsson: "Ásatrú - Die Rückkehr der Götter")
... Betrüblich sind die Schmeicheleien gegenüber „Rabenclan“ und „Nornirs Aett“, wenn man aufgrund zahlreicher persönlicher Gespräche weiß, wie sehr diese „heidnischen“ Antifa-Gruppen wegen ihrer Denunziationen selbst in dem um politische Korrektheit bemühten „Eldaring“ gehaßt und gefürchtet sind...

die tageszeitung - Von Beruf Zauberin (Miriam Bunjes); Regionalausgabe NRW vom 20.04.2006
...Ein großes Problem, finden auch die beiden deutschen Dachverbände: der Rabenclan und die Pagan Federation Germany. Sie vertreten nach eigenen Angaben fast 100.000 deutsche Neuheiden und distanzieren sich scharf von "esoterischen Neofaschisten, die naturreligiöse Symbole pervertieren"...
(Stille Post: Während REMID lediglich behauptet, wir würden die Zahl praktizierender Wiccas mit 100.000 angeben, kommen wir durch Miriam Bunjes gleich in den Genuss, diese Scharen an Neuheiden zu vertreten - wenn auch nur gemeinsam mit der "Pagan Federation Germany". Nicht, dass wir uns über soviele Mitglieder nicht freuen würden, aber könnte nicht hin- und wieder ordentliche Recherche der Sache dienlich sein?)

Gehirn & Geist: Geburt eines Glaubens (Thomas Grüter), Ausgabe 1-2/2005
....Der Sprecher der Neuheidengruppe Rabenclan, Duke Meyer, betont darin die Eigenverantwortung der einzelnen Mitglieder...

Wolf Schneiders Tagebuch fürs Wesentliche (Zeitschrift Connection): Die armen Juden, Juli 2004
...Auch einer von der naturreligiösen Gruppe Rabenclan rief mich an und wies mich, ganz freundlich und wohlmeinend, auf den "Fauxpas" hin in meinem Artikel. Gerade ich, der ich doch in connection immer wieder über den Holocaust und die Folgen berichtet hatte...

Connection: Hexentanz und Liebeszauber, März 2004
...In Deutschland existieren bereits diverse eingetragene Dachvereine, wie »Kulturgeister«, »Rabenclan« oder »Pagan Federation DACH«, die Hexen ein Podium bieten. Aber diese Religion ist keine einheitliche, überschaubare Bewegung. Ein großer Teil ist nicht auf Vereinsebene organisiert...

Rundschreiben des Arbeitskreis Naudhiz Nebelung 3802 n.St. (November 2002)
...Rabenclan die Zweite - Eine freundliche Person hat uns darauf hingewiesen, dass unter der Adresse www.rabenclan.org (ein "völlig unabhängiges" Magazin) ein paar liebevolle Zeilen über uns zum besten gegeben wurden. Auf den ersten Blick scheint es so, dass hier ein bitterböser Versuch unternommen wurde, Arbeitskreis Naudhiz zu diskreditieren.....

Incipito - Magazin für den Neubeginn: (Ausgabe 4/2002)
...In der BRD entstand 1994 zunächst der Rabenklan, eine Heidenvereinigung die sich von rechtem Gedankengut abgrenzt. Ihr gehören auch in ihrem Selbstverständnis linke Menschen an....

Rundschreiben des Arbeitskreis Naudhiz Ernting 3802 n.St. (August 2002)
...Zunächst waren wir noch so blauäugig und schlugen den Herren und Damen vom Rabenclan einen Bannertausch vor (ich hatte zu diesem Zeitpunkt das Angebot nur kurz überflogen). Diese Anfrage blieb bis heute unbeantwortet und inzwischen haben wir unser Angebot auch widerrufen. Da bei dieser "heidnischen" Organisation ein krankhafter Zensurwahn herrscht...

Rundbrief Burg Waldeck, 2000
...Über die Verbindungen zwischen Neuheidentum und Faschismus informieren http://www.parlament-berlin.de/wgr/andere/hf.html und http://www.rabenclan.de....

Sakrament und Sakrileg Zeitschrift der Fachschaft Vergleichende Religionswissenschaft der Universität Bonn, 1998
... orientierte Heiden sich gegenübersehen, mag das folgende Zitat von der RABENCLAN eV Internetseite aufzeigen: "(...)welche von einer selbsternannten "antifa" ...

Antifaschistische Nachrichten - 12/1998
... gewissen Blauäugigkeit nicht ersparen, wenn sie zB den neuheidnischen Rabenclan, eine Kleingruppe, die die verschiedenen Fraktionen des Neopaganismus sammeln ...

Antifaschistische Nachrichten - 10/1996
...Ganze 118 Mitglieder zählt der Rabenclan gegenwärtig, der sich als "Arbeitskreis der Heiden in Deutschland" versteht. Da es sich um deutsche Heiden handelt, haben sie sich selbstverständlich als eingetragener Verein konstituiert....


''' Weitere Kommentare von Heiden

teenwitch
...Darüber hinaus behandelt das Forum oft relativ anspruchsvolle Insider-Themen. Aber keine Sorge, die "Raben" sind wahnsinnig nett und erklären bereitwillig auch die kompliziertesten Fachbegriffe aus naturreligiösen Themenbereichen, was einem neugierigen Hexchen oft ganz neue Horizonte der eigenen Literatur-Recherche eröffnet :-) Ausserdem veranstalten die Raben ganz tolle Jahreskreisfeste - also wer Gleichgesinnte für die Feiertage sucht, setze sich mit ihnen in Verbindung! *heisser tip*....

Schattenseiten Steinkreis Nr. 30
...Auseinandersetzung über unser Thema im Rabenclan: Duke Meyer, der Pressesprecher des Rabenclan e.V. ist, soll zum nächsten Fest (Bealtaine) als Gastredner eingeladen werden. Er hat einen Vortrag über "Germanen und Rassismus" gehalten...

Organisierte Heiden, 2000
...Auch beim Rabenclan e.V. ist letzteres von existenzieller Bedeutung. Seit seiner Gründung im Jahre 1995 waren maßgebliche Gruppen im Rahmen des Ariosophieprojekts dabei, germanische Religiosität vom Makel des Rechtsextremen zu befreien. ...

Was ist so anziehend an rechtsreligiösen Gruppen?
... oder die Artgemeinschaft einzutreten. Was könnte ihn dazu bewegen, statt dessen Mitglied des Steinkreises, der Pagan Federation oder des Rabenclan zu werden? ...

Wolfshof Award
...And the winners are:...Rabenclan (10. Mar. 1999) For working constantly against Nazis in Paganism...

Igor Warneck, 1996
...Die ersten verließen den Rabenclan wieder, weil sie ihre Form der Religion (Traditionelles Hexentum) nicht leben konnten. Spaltungen, Anfeindungen, Beleidigungen waren an der Tagesordnung...

Igor Warneck, 2004
...Dann initiierte ich die Gründung des Rabenclan. Die Idee dahinter bestand darin, die vielen verstreuten Heiden oder magisch interessierten einmal zusammen zu bekommen. Nicht mit großen hehren Zielen, sondern einfach aus dem Grund: Es macht mehr Freude gemeinsam etwas zu machen, als allein. Die ersten Treffen, welche immer größer wurden, und immer größer, waren eine Freude für die Seele. Und dann wurde ein Verein gegründet und die Freude war für mich dahin. Nach inneren Streitigkeiten des „Godischen Rates im Rabenclan“ (mittlerweile hatte ich den Titel des Goden erhalten) zog ich mich aus diesen Querelen zurück und legte einige Zeit später den offiziellen Titel des Goden ab....

Themenchat
... CTC: Ja haben wir denn keine Religionsfreiheit?? Die Waldfee: nun ja ... es gibt pagan federation ... es gibt den rabenclan. ...

Themenchat
... Themenfee: *nickzupurple*. oh *g*. Nyarla: ich könnte mir auch purple oder herrman ritter vom rabenclan dort vorstellen. ...

Mythologie wie wir sie heute sehen
... Mittlerweile finden wir auch in Deutschland Kultclans, wie den "Rabenclan", oder den "Dark Moon Circle". Es sind Menschen, die noch an das glauben, was ihre ...

Tom's Welt - Heiden
... "Alten Glauben", der Naturreligion, die später als Hexentum bekannt wurde. ...


Weitere Kommentare von denjenigen, die uns nicht mögen

Heidenpolizei?
...Im Gutmenschen-Schmelztiegel Rabenclan e.V. wird alles in einen Topf geworfen, vom afrikanischen Voodoo-Zauber über Wicca bis hin zu Mittelalter-Trachten-Vereinen. Nicht das ich irgendetwas gegen andere heidnische Religionen hätte. Aber ich halte nichts von einer Vermischung und Verfälschung unserer eigenen Religionskultur. ...

Hexennet Netzwerk: Was ist Wicca?
...Ariosophieprojekt vom Rabenclan (...) Hier wird versucht die alte Wicca - Bewegung mit der Ariosophie vom dritten Reich und Adolf Hitler gleich zu setzen, bzw. der Versuch unternommen das es Maulwürfe und Leute gibt die Wicca als Trojanische Pferd benutzen, um ihre rechtsradikalen Gedankengut in Wicca sowie der anderen Hexen und Heidenszene zu verbreiten. Scheinbar versucht der Rabenclan nun diesen Wiederspruch aufzuarbeiten. Allerdings ist durch dieses Werk sehr viel Unheil schon geschehen....

INTERVIEW MIT DEM YGGDRASIL KREIS EV
... FEARRAC DEARRAICH: Von Heiden sind mir diese Beschuldigungen bisher nur aus dem Rabenclan und dem Marburger Raum begegnet. Und zwar durchweg von Leuten, die ...

Gegendarstellungen-3
...Gegendarstellungen. zu: Ärger mit dem Rabenclan. ÄRGER MIT DEM RABENCLAN. DIE SCHEITERHAUFEN BRENNEN NOCH!. MITGLIEDER DES SOG. RABENCLAN (DER SELBER VON DER ...

Esclarmonde: Das Wespennest oder Erfahrungen mit heidnischer ...
... leid für die harsche Ausdrucksweise, aber wenn ich die Asatru im Rabenclan sehen die immer und überall mit diesen ewig gestrigen Hohlköpfen gleichgesetzt ...

Geza von Nemenyi, 2003
...Schon kurz nach der Gründung des Rabenclan (RC), zu der Géza von Neményi noch eine unterstützende Grußbotschaft geschickt hatte, begann der Clan damit, bestehende heidnischen Gemeinschaften als Ableger der Armanen und als Rechtsextremisten zu bezeichnen. Der RC sah seine Aufgabe auch darin, den vermeintlichen Einfluß der Armanen auf die Heidenszene zu bekämpfen...

Heidpark-Forum
...Ich nehme hier nur den - nein, ich sage ausdrücklich nicht "Schabenclan" - also den Rabenclan aus, und selbst in ihm gibt es noch einige wenige Leute, die ich durchaus anerkenne und ernstnehmen kann....

Sonnenwacht - Freundeskreis für Brauchtum und Kultur: Heidentum
...Sicher mag manchem auch hier zunächst das Negative zuerst und am Eindringlichsten auffallen, - gebärden sich manche Sumpfblüten dieser Gemarkung schließlich auch entsprechend aufdringlich und eklatant auffällig (als Beispiel mag die Nennung des unsäglichen "Rabenclan", der sich stets medienwirksam als "offizielle" Vertretung der Heiden zu stilisieren versteht, genügen). Aber all dies sollte dennoch nicht zum Übersehen des Umstandes reizen, daß sehr wohl und nach wie vor im Feld neuheidnischer Bewegungen einiges vorhanden ist, das taugt...


Weitere Kommentare divers

Beitrag auf Diskussionsforum der Evangelischen Kirche Deutschlands
...den folgenden Beitrag fand ich in einem Diskussionsforum (auf einer seriösen neuheidnischen Website: www.rabenclan.de)...

Landesarbeitsgemeinschaft Religions- und Weltanschauungsgemeinschaften in und bei der PDS SACHSEN
...Leider sind Teile der neuheidnischen Bewegungen mit radiakal rechten Ideen verbunden. Wir gehen jedoch von der Mündigkeit der BesucherInnen unserer Seite aus und verzichten hier nicht auf beispielhafte Links. Wir verstehen uns als AntifaschistInnen und lehnen Antisemitismus und alle Formen von religiös motivierten Rassismus ab. Die hier verlinkten Seiten enthalten keine offen rassistischen und unmittelbar menschenverachtenden Inhalte. Bei eingen Seiten finden sich verschleiert solche Positionen. Bitte informiert uns, falls ihr auf Seiten stoßt, die in Deutschland strafbare Inhalte besitzen. Wir werden solche Links löschen. Nichtrassistische Seiten: (...) Rabenclan - Arbeitskreis für Heiden in Deutschland...

Mit einer Freya-Priesterin am Feuer(Juli 2004)
...Sie nannte mir viele Namen und heidnische Gruppen, so u.a. auch den Rabenclan, den ich als einzigen hier erwähne. Selbst Heiden, steht der Rabenclan, so wie ich es persönlich verstehe, in aktiver politscher Gegnerschaft zu "völkischen" rechten Heiden und befaßt sich in vielen interessanten Artikeln besonders auch mit der Rezeptionsgeschichte des Heidentums. Sehr spannend....

Ein Wort zur "links-ökologischen Vordenkerin" Jutta Ditfurth
... Selbst in Antifa-Kreisen wurden Ditfurths Beiträge bereits als "undifferenziert" charakterisiert. Es ist allerdings auch ein Verdienst Frau Ditfurths auf exotische Formen eines rechten Ökologieverständnisses hinzuweisen. Wer wüßte sonst von Neu-Heiden in Form von Hexen und Armanenorden oder von den rechts angehauchten Unabhängigen Ökologen Deutschlands. Doch selbst hier ist Vorsicht angebracht, wie die Selbstdarstellungen dieser obskuren Natursekten im Internet beweist, wo Rechtstendenzen durchaus selbstkritisch hinterfragt werden (z.B. Hag und Hexe und Rabenclan e.V.). Jutta Ditfurth macht es sich aber einfach: Rechtsradikale finden sich bereits bei den Grünen. ...

Martin-Luther-King-Zentrum Neuheidentum
... Während der "Rabenclan" sich von völkisch-nationalem Heidentum wie dem "Arman Orden" abgrenze, sei die "Heidnische Front Sachsen" deutlich ...

Die Steppenreiter
...Nanu, wollt Ihr über das berittene Bogenschießen diskutieren? Wir Steppenreiter sind Praktiker keine Diskutanten. Und die für uns interessanteste Gruppierung freier Denker, von Geistern halten wir nicht viel, findet sich unter: http://www.rabenclan.de/ ...

Blogger: Women's History
...In die Pfanne gehauen werden alle Neuheiden einschließlich der Hexen, Schamaninnen und sogar der Rabenclan....

Die muslimische Frau im Dialog: FADAK
Abdruck des Aufsatzes: "Der Islam und die Frauen" von Hans Schuhmacher, Quelle: http://www.rabenclan.de/container/contislamex3.htm



Gästebuch

Eine Auswahl an Meinungsäusserungen über den Rabenclan, die im Gästebuch der alten Internetseite hinterlassen worden sind, ist hier dokumentiert.


Pressemitteilungen - Briefe an Medien - Aktionen - Andere über uns

Mitglied im Rabenclan e.V. werden
Mitglied im Rabenclan werden?
Aktiv den Verein mitgestalten, neue Menschen kennenlernen, interne Rundbriefe erhalten, regionale Angebote nutzen, ermäßigte Teilnahme an den Veranstaltungen - wir freuen uns auf Euch!
Weitere Informationen und einen Mitgliedsantrag findet Ihr hier

News
Deutscher Kirchentag
Teilnahme Rabenclan

2. Mai 2013: Ein Vertreter des Vereins nahm am 34. Deutschen Evangelischen Kirchentag an einer Podiumsdiskussion zu der Frage teil: Führt Neuheidentum zu Rechtsextremismus? Veranstalter war die Arbeitsstelle Weltanschauungsfragen der Ev.-Luth. Kirche in Norddeutschland. Mehr Infos hier.

Kulturhistorische Beiträge
Óskmejyar Teil 1 - Die Walküren in der Helgaquiða Hundingsbana I (von Hans Schuhmacher)
Thesen zur Germanischen Frau (von Hans Schuhmacher)
Die unbekannte Tradition: Slawisches Heidentum (von Anna Kühne)

Übrigens:

Die Filtersoftware der Firma Symantec blockiert unsere Adresse.

Begründung:

Der Rabenclan verbreite jugendgefährdendes Material über Okkultismus und New Age. Wer einen Kommentar an Symatec schreiben mag, folge diesem Link: