Rabenclan

Verein zur Weiterentwicklung heidnischer Traditionen e.V.

Pressestelle
Presse 10
28.04.2017, 09:55

Startseite
Wir über uns
Kontakt
Pressestelle

Heidentum
Magazin
Aktuelles
Forum
Joculatorium
Links

Bearbeiten
Suchen



© Copyright 2003-2020 rabenclan.de

20. September 01 - Pressemitteilung "Angesichts des Terrors"

(Autor: Duke Meyer)

Durch Terroranschläge nie dagewesenen Ausmaßes versucht eine fanatische Minderheit, Okzident und Orient weltweit pauschal gegeneinander zu verfeinden. Wir können die Opfer nicht wieder lebendig machen und trauern um sie. Doch wir können die Ziele der menschenverachtenden Fanatiker vereiteln, indem wir alle besonnen handeln. Gerade die mörderischen Folgen der Wahnsinnstat vom 11.September 2001 haben gezeigt: Dies ist eine einzige Welt - was passiert, betrifft uns alle.

Global gewinnen wir genau den Krieg, den wir jetzt vermeiden helfen. Viele islamische Bewegungen sind vom Anschlag auf Unschuldige ebenso entsetzt wie wir. Nicht das Kopftuch von nebenan ist unser Feind, sondern jene Mörder, die ihr eigenes Leben ebenso verachten wie erwiesenermaßen das aller Menschen - ungeachtet von Herkunft, Religion, Weltbild und Geschlecht. Unser Interesse ist, solche Mörder von der Mehrheit der Rechtschaffenen in aller Welt zu isolieren - und ihren potentiellen Sympathisanten die Gefühlsgrundlage zu entziehen.

So verantwortungslos und blindwütig wie die Mörder handelten, so verantwortungsvoll und weitsichtig gilt es im Gegenzug nun, sich international auf Maßnahmen zu einigen, die zur Ergreifung von tatsächlich Schuldigen führen können. Unschuldige Opfer gibt es schon mehr als genug. Neue machen die alten nicht lebendig!

Es sind unsere Reaktionen auf den Terror, die zeigen werden, in welchem Maße wir die in den letzten Tagen gern zitierte Selbstbezeichnung "zivilisierte Welt" verdienen.

Mitglied im Rabenclan e.V. werden

Mitglied im Rabenclan werden?
Aktiv den Verein mitgestalten, neue Menschen kennenlernen, interne Rundbriefe erhalten, regionale Angebote nutzen, ermäßigte Teilnahme an den Veranstaltungen - wir freuen uns auf Euch!
Weitere Informationen und einen Mitgliedsantrag findet Ihr hier

News

Bücherspiegel 2016
Neue englischsprachige Monografie über (neo-)germanisches Heidentum von Stefanie von Schnurbein erschienen. Der Rabenclan wird rund ein dutzend Mal erwähnt. Mehr Informationen hier.

Kulturhistorische Beiträge

Óskmejyar Teil 1 - Die Walküren in der Helgaquiða Hundingsbana I (von Hans Schuhmacher)
Thesen zur Germanischen Frau (von Hans Schuhmacher)
Die unbekannte Tradition: Slawisches Heidentum(von Anna Kühne)

Übrigens:

Die Filtersoftware der Firma Symantec blockiert unsere Adresse.

Begründung:

Der Rabenclan verbreite jugendgefährdendes Material über Okkultismus und New Age. Wer einen Kommentar an Symatec schreiben mag, folge diesem Link: