Rabenclan

Verein zur Weiterentwicklung heidnischer Traditionen e.V.

Pressestelle
Presse 8
28.04.2017, 09:55

Startseite
Wir über uns
Kontakt
Pressestelle

Heidentum
Magazin
Aktuelles
Forum
Joculatorium
Links

Bearbeiten
Suchen



© Copyright 2003-2020 rabenclan.de

20. April 2001 - Pressemitteilung zum 3. Magie-Kongress 2001

(Autor: Duke Meyer)

Vom 01. bis 04.06.2001 findet auf Burg Bilstein (bei Lennestadt/NRW) die "3. Magung" statt, ein jährlicher Kongress zum Thema Magie. Das Entwickeln, Vermitteln und Erörtern insbesonders zeitgemäßer Methoden von Magie steht dabei im Mittelpunkt. Angeboten werden von einer Reihe Dozenten verschiedene Vorträge, Kurse, Workshops, die sich an Anfänger wie Fortgeschrittene gleichermaßen richten. Interessenten können sich anmelden oder informieren unter www.magung.de.

Wer heutzutage Magie betreiben möchte, ist dabei meist auf Methoden und Theorien aus dem Mittelalter oder vom Beginn des letzten Jahrhunderts angewiesen. Diese spiegeln jedoch Vorstellungen und Weltbilder wieder, die in unserer Zeit kaum Bedeutung mehr haben. Auch stellten sich die Betreiber der Magung die Frage: "Welche alten politischen, gesellschaftlichen und religiösen Ansichten transportieren wir, wenn wir Magie betreiben, deren Quellen aus feudalistischen oder gar totalitären Zeiten kommen?"

Die Magung ist eine Initiative und Veranstaltung der Arbeitsgruppe Magie im Rabenclan e.V.

Mitglied im Rabenclan e.V. werden

Mitglied im Rabenclan werden?
Aktiv den Verein mitgestalten, neue Menschen kennenlernen, interne Rundbriefe erhalten, regionale Angebote nutzen, ermäßigte Teilnahme an den Veranstaltungen - wir freuen uns auf Euch!
Weitere Informationen und einen Mitgliedsantrag findet Ihr hier

News

Bücherspiegel 2016
Neue englischsprachige Monografie über (neo-)germanisches Heidentum von Stefanie von Schnurbein erschienen. Der Rabenclan wird rund ein dutzend Mal erwähnt. Mehr Informationen hier.

Kulturhistorische Beiträge

Óskmejyar Teil 1 - Die Walküren in der Helgaquiða Hundingsbana I (von Hans Schuhmacher)
Thesen zur Germanischen Frau (von Hans Schuhmacher)
Die unbekannte Tradition: Slawisches Heidentum(von Anna Kühne)

Übrigens:

Die Filtersoftware der Firma Symantec blockiert unsere Adresse.

Begründung:

Der Rabenclan verbreite jugendgefährdendes Material über Okkultismus und New Age. Wer einen Kommentar an Symatec schreiben mag, folge diesem Link: