Rabenclan

Verein zur Weiterentwicklung heidnischer Traditionen e.V.

Pressestelle
Brief 1
28.04.2017, 09:55

Startseite
Wir über uns
Kontakt
Pressestelle

Heidentum
Magazin
Aktuelles
Forum
Joculatorium
Links

Bearbeiten
Suchen



© Copyright 2003-2020 rabenclan.de

5. Februar 96 - Leserbrief an den "Verlag der Freunde"

An die Verantwortlichen des "Verlags der Freunde".

Sie haben Adressen aus einer vereinsinternen Zeitschrift genutzt, um Adressaten für Ihre Publikationen zu finden. Da sich dieser Verein noch dazu Verfassung und demokratische Grundordnung der Bundesrepublik Deutschland ausdrücklich zur Richtschnur nimmt, wundert es, wie jemand wie Sie in Mitgliedern unseres Vereins Sympathisanten Ihrer Geisteshaltung vermuten kann. Die jedenfalls daraufhin von Ihnen angeschriebenen Personen haben noch nie etwas von Ihnen gehört, geschweige denn Interesse an Ihren Publikationen gezeigt. Wir fordern Sie deshalb hiermit auf, diese Adressen aus Ihren Karteien zu streichen und die von Ihnen mit Ihrem faschistoiden Schund belästigten Personen nicht mehr zu behelligen, da wir uns ansonsten gezwungen sehen, rechtliche Schritte gegen Sie einzuleiten.

Zukünftig eingehende Post aus Ihrem Hause wird zudem, wie die schon eingegangene, mit entsprechenden Schutzaufgaben betrauten Stellen (Verfassungsschutz, Jugendschutz, etc.) zugänglich gemacht.

Es sollte sich langsam herumgesprochen haben, daß der "Rabenclan - Arbeitskreis der Heiden in Deutschland e.V." keinerlei Interesse daran hat, mit wirrideologischen Elementen wie u.a. Ihnen zusammenzuarbeiten, im Gegenteil, Leute wie Sie es sind sehen wir als mitverantwortlich dafür, daß "Heide sein" noch immer mit Gesinnungen, wie Sie sie vertreten, auch wenn speziell Sie diese holprig verschleiern, gleichgesetzt wird. Wir jedenfalls werden uns dagegen wehren, in der Öffentlichkeit und gegenüber buhlenden Schulterklopfern wie Sie es sind.

In der Hoffnung, vom baldigen Ableben Ihres "Verlages" zu hören, verbleiben wir ohne Gruß

Rabenclan e.V.

Mitglied im Rabenclan e.V. werden

Mitglied im Rabenclan werden?
Aktiv den Verein mitgestalten, neue Menschen kennenlernen, interne Rundbriefe erhalten, regionale Angebote nutzen, ermäßigte Teilnahme an den Veranstaltungen - wir freuen uns auf Euch!
Weitere Informationen und einen Mitgliedsantrag findet Ihr hier

News

Bücherspiegel 2016
Neue englischsprachige Monografie über (neo-)germanisches Heidentum von Stefanie von Schnurbein erschienen. Der Rabenclan wird rund ein dutzend Mal erwähnt. Mehr Informationen hier.

Kulturhistorische Beiträge

Óskmejyar Teil 1 - Die Walküren in der Helgaquiða Hundingsbana I (von Hans Schuhmacher)
Thesen zur Germanischen Frau (von Hans Schuhmacher)
Die unbekannte Tradition: Slawisches Heidentum(von Anna Kühne)

Übrigens:

Die Filtersoftware der Firma Symantec blockiert unsere Adresse.

Begründung:

Der Rabenclan verbreite jugendgefährdendes Material über Okkultismus und New Age. Wer einen Kommentar an Symatec schreiben mag, folge diesem Link: