Rabenclan

Verein zur Weiterentwicklung heidnischer Traditionen e.V.

Pressestelle
Presse 14
21.07.2010, 02:23

Startseite
Wir über uns
Kontakt
Pressestelle

Heidentum
Magazin
Aktuelles
Forum
Joculatorium
Links
Bearbeiten
Suchen


© Copyright 2003-2014 rabenclan.de

20. Juli 2010: Rabenclan weist Zensurversuch Géza von Neményis zurück

Seit über 15 Jahren setzt sich der Rabenclan aktiv für Demokratie, politische Transparenz und staatsbürgerliche Verantwortlichkeit innerhalb des Neuheidentums ein. Dazu gehört die Veröffentlichung von Kritik an und Informationen über neuheidnische Gruppierungen und Personen, die völkisches, rassistisches oder rechtsesoterisches Gedankengut verbreiten oder fragwürdige Autoritätsstrukturen und religiöses Gurutum kultivieren. Regelmäßig taucht in diesem Zusammenhang auch der Name Géza von Neményi und die von ihm geleitete "Germanische Glaubens-Gemeinschaft" in den Publikationen auf, die der Verein dazu veröffentlicht.

Von Neményi droht nun seit einigen Wochen verschiedenen Blog- und Forenbetreibern, die seinen beanspruchten religiösen Titel “Allsherjagode” satirisch verballhornen, mit rechtlichen Konsequenzen, sofern die ihm missliebigen Äußerungen nicht aus dem Internet beseitigt würden. Einige Einzelpersonen und private Foren entfernten daraufhin bereits teilweise ihre Inhalte, um einer eventuellen Abmahnung und entsprechende Kosten zu entgehen.

Géza von Neményi hat nun auch den Rabenclan durch einen Anwalt abmahnen lassen, den sogenannten Geza Blues auf seiner Website zu entfernen, der dort seit 2003 veröffentlicht ist.

Der Rabenclan wird jedoch der Aufforderung nach Löschung der Veröffentlichung nicht nachkommen, lehnt die Abgabe einer Unterlassungserklärung ab und erwartet von Neményis nächsten Schritt. Der Verein wird in dieser Angelegenheit durch den Rechtsanwalt Martin Heiming vertreten. Heiming ist ausgesprochen prozesserfahren und setzt sich seit vielen Jahren für Bürger- und Grundrechte ein: In einer Vielzahl von öffentlich relevanten Rechtsstreits zu Meinungsfreiheit und Demonstrationsrecht vertrat er unter anderem Klimaschutzaktivisten, Globalisierungsgegner, G8-Demonstranten oder einen mit Berufsverbot belegten Lehrer. Heiming ist Vorstandsmitglied der Republikanischen Anwälte und einer der Autoren des mit der Theodor Heuss Medaille geehrten und von neun Bürgerrechts- und Justizorganisationen herausgegebenen "Grundrechtereport".

Kontakt für Rückfragen: Jens Scholz (V.i.s.d.P.), presse@rabenclan.de

[1] Hier finden sich Hintergrundinformationen zu Géza von Neményi und seinen Aktivitäten.

Mitglied im Rabenclan e.V. werden
Mitglied im Rabenclan werden?
Aktiv den Verein mitgestalten, neue Menschen kennenlernen, interne Rundbriefe erhalten, regionale Angebote nutzen, ermäßigte Teilnahme an den Veranstaltungen - wir freuen uns auf Euch!
Weitere Informationen und einen Mitgliedsantrag findet Ihr hier

News
Deutscher Kirchentag
Teilnahme Rabenclan

2. Mai 2013: Ein Vertreter des Vereins nahm am 34. Deutschen Evangelischen Kirchentag an einer Podiumsdiskussion zu der Frage teil: Führt Neuheidentum zu Rechtsextremismus? Veranstalter war die Arbeitsstelle Weltanschauungsfragen der Ev.-Luth. Kirche in Norddeutschland. Mehr Infos hier.

Kulturhistorische Beiträge
Óskmejyar Teil 1 - Die Walküren in der Helgaquiða Hundingsbana I (von Hans Schuhmacher)
Thesen zur Germanischen Frau (von Hans Schuhmacher)
Die unbekannte Tradition: Slawisches Heidentum (von Anna Kühne)

Übrigens:

Die Filtersoftware der Firma Symantec blockiert unsere Adresse.

Begründung:

Der Rabenclan verbreite jugendgefährdendes Material über Okkultismus und New Age. Wer einen Kommentar an Symatec schreiben mag, folge diesem Link: