Rabenclan

Verein zur Weiterentwicklung heidnischer Traditionen e.V.

Arbeits Gemein
Bioessen
23.02.2007, 21:23

Bearbeiten
Suchen


© Copyright 2003-2016 rabenclan.de

Berichte über Aktionen der AG Biolebensmittel



Diese AG beschäftigt sich mit vollwertiger, biologischer Ernährung, sowie Aufklärung über die Verwendung ökologisch verträglicher Produkte für das tägliche Leben (z.B. Putz- und Waschmittel, Kleidung aus fairem Handel, etc.). Aktiv wird die AG auf den Vereinsveranstaltungen, auf denen durch diese AG vollwertige und biologische Mahlzeiten angeboten werden, sowie durch Artikel in Rundbrief und Heidenarbeit... ökologisch verantwortliches Handeln bewußter gemacht werden soll.
Kontakt:bio [at] rabenclan.de

"Eet smakkelijk!"
Die AG Bioessen: Ein Bericht über die Auftaktaktion und zukünftige Aktivitäten
(Mai 2005)


"Zehn Tage Leben in freier Natur..."
Ein Bericht über das Sommercamp 2005 in Grebenhain am Vogelsberg und den Einsatz der AG Biolebensmittel in freier Wildbahn
(August 2005)

Mitglied im Rabenclan e.V. werden
Mitglied im Rabenclan werden?
Aktiv den Verein mitgestalten, neue Menschen kennenlernen, interne Rundbriefe erhalten, regionale Angebote nutzen, ermäßigte Teilnahme an den Veranstaltungen - wir freuen uns auf Euch!
Weitere Informationen und einen Mitgliedsantrag findet Ihr hier

News
Bücherspiegel 2016
Neue englischsprachige Monografie über (neo-)germanisches Heidentum von Stefanie von Schnurbein erschienen. Der Rabenclan wird rund ein dutzend Mal erwähnt. Mehr Informationen hier.

Kulturhistorische Beiträge
Óskmejyar Teil 1 - Die Walküren in der Helgaquiða Hundingsbana I (von Hans Schuhmacher)
Thesen zur Germanischen Frau (von Hans Schuhmacher)
Die unbekannte Tradition: Slawisches Heidentum (von Anna Kühne)

Übrigens:

Die Filtersoftware der Firma Symantec blockiert unsere Adresse.

Begründung:

Der Rabenclan verbreite jugendgefährdendes Material über Okkultismus und New Age. Wer einen Kommentar an Symatec schreiben mag, folge diesem Link: