Rabenclan

Verein zur Weiterentwicklung heidnischer Traditionen e.V.

Aktuelles
Aktuelles Beltaine 2005 Buchung
20.04.2005, 08:46

Startseite
Information in English
Wir über uns
Mitglied werden
Impressum / Kontakt
Pressestelle
Heidentum
Magazin
Aktuelles
Forum
Joculatorium
Links

Bearbeiten
Suchen


© Copyright 2003-2016 rabenclan.de

Holunderfest bei Frau Holle
Das Beltane-Fest des Rabenclan vom 29.04. bis zum 01.05.2005

Zum Herunterladen:

Eine Buchung mit Zahlungseingang muss bis zum 15.April erfolgt sein, ansonsten wird der Übernachtungsplatz anderweitig vergeben.

Der Frühbucherrabatt (bis zum Zahlungseingang 10.02.2005) beträgt 2 ¤ pro erwachsener Person!

Unterkunft und Verpflegung:

Es bestehen verschiedene Buchungsmöglichkeiten:
- Übernachtung im Haupthaus inkl. Verpflegung (Frühstück und Abendbrot),
- Übernachtung im Haupthaus ohne Verpflegung (Küche vorhanden)
- Übernachtung im eigenen Zelt inkl. Verpflegung (Frühstück und Abendbrot),
- Übernachtung im eigenen Zelt ohne Verpflegung (Küche vorhanden)
- keine Übernachtung (Tagesgast).

Einzelne Mahlzeiten können nicht (ab-)bestellt werden, die Buchung ist pauschal. Am Samstagabendfest wird ein reichhaltiges warm/kaltes Büffet angeboten.

Finanzielles:

Die Kostentabelle für Groß und Klein

Kinder bis zu 5 Jahren: Kostenlos

Beispiele:
Rainer Rabe kommt am Freitag, bleibt bis Sonntag, Übernachtet im Haus, nimmt Frühstück und Abendessen vom HDJ und nimmt am Fest mit Festbuffet teil.
2 Übernachtungen im Haus 19,- ¤, Verpflegung insgesamt 25,- ¤, zusammen 44,- ¤

Rita Rabenschnabel ist Selbstverpflegerin (macht selbst Frühstück und Abendbrot, nimmt am aber Festbuffet teil) und übernachtet im Zelt.
2 Übernachtungen im Zelt 17,- ¤, Festbuffet 17,- ¤, zusammen 34,- ¤

Renate Rabenschreck ist erst 14 und übernachtet im Zelt, verpflegt sich selbst und ist beim Fest dabei:
2 Übernachtungen im Zelt (Kind) 7,- ¤, Fest (Kind) 8,- ¤, zusammen 15,- ¤

Ralf Rabenschwarz kann nur von Samstag auf auf Sonntag kommen, übernachtet im Haus, ißt Abendbrot und Frühstück vom HDJ und nimmt am Fest teil: 1 Übernachtung (Haus) 12,- ¤, Verpflegung 15,- ¤, zusammen 27,- ¤

Für finanziell schwache Rabenclanmitglieder, die sich sonst das Fest nicht leisten könnten, steht ein Unterstützungsfond bereit.

Bei Fragen wendet euch per e-mail an:
festplanung@rabenclan.de oder schriftlich an
Janine Esser, Franz-Mehring-Str. 30, 28329 Bremen


Veranstaltungs-AGB des Rabenclan e.V.

(Das Kleingedruckte)

Zusäzlich zu dem oben Aufgeführten gilt:

Anmeldung:
Die eingesandte Anmeldung ist mit Unterschrift, Datum und erfolgtem Zahlungseingang gültig. Haus- und Platzreservierungen werden nach Eingang der Zahlungen berücksichtigt, es besteht ohne explizite Zusage durch den Veranstalter kein Rechtsanspruch auf Bettplätze.

Stornierung:
Bis zum 15.04.2005 sind Stornierungen für Übernachtung und Verpflegung kostenfrei. Diese müssen schriftlich erfolgen. Danach wird eine Stornierungsgebühr von 40% des Teilnehmerbeitrages berechnet:

Hausordnung:
Bettwäsche, Kopfkissenbezüge und Laken sind von den Teilnehmern selbst mitzubringen. Haustiere sind grundsätzlich nicht erlaubt, eine Mitnahme kann nur nach Absprache erfolgen. Spülen (Industriespülmaschine vorhanden) und Tischdienst sind von den Teilnehmern zu übernehmen, ebenso das Sauberhalten der Räumlichkeiten während unseres Aufenthaltes. Vor Abreise sind die genutzten Räumlichkeiten besenrein zu übergeben. Alle verursachten Schäden müssen sofort gemeldet und bezahlt werden. Der Veranstalter übernimmt keine Aufsichtspflicht für Kinder, Eltern haften für ihre Kinder. Bei Aufenthalt gilt die dortige Hausordnung.

Bitte beachtet: im Jugendhaus ist das Verwenden von Schlafsäcken verboten, auch für uns wird da keine Ausnahme gemacht!

Stand: 20.04.2005

Mitglied im Rabenclan e.V. werden
Mitglied im Rabenclan werden?
Aktiv den Verein mitgestalten, neue Menschen kennenlernen, interne Rundbriefe erhalten, regionale Angebote nutzen, ermäßigte Teilnahme an den Veranstaltungen - wir freuen uns auf Euch!
Weitere Informationen und einen Mitgliedsantrag findet Ihr hier

News
Bücherspiegel 2016
Neue englischsprachige Monografie über (neo-)germanisches Heidentum von Stefanie von Schnurbein erschienen. Der Rabenclan wird rund ein dutzend Mal erwähnt. Mehr Informationen hier.

Kulturhistorische Beiträge
Óskmejyar Teil 1 - Die Walküren in der Helgaquiða Hundingsbana I (von Hans Schuhmacher)
Thesen zur Germanischen Frau (von Hans Schuhmacher)
Die unbekannte Tradition: Slawisches Heidentum (von Anna Kühne)

Übrigens:

Die Filtersoftware der Firma Symantec blockiert unsere Adresse.

Begründung:

Der Rabenclan verbreite jugendgefährdendes Material über Okkultismus und New Age. Wer einen Kommentar an Symatec schreiben mag, folge diesem Link: